2. PETERSBERGER FORUM: Misstrauen | 22. Mai 03

Impulse von und mit

Dr. Heiner Geißler

Bundesminister a.D.

„Politik: Ein schmutziges Geschäft – saubere Lösungen?“

Prof. Dr. phil. Gertrud Höhler

Beraterin von Wirtschaft und Politik

„Vertrauen als Wagnis – Warum wir uns aufeinander verlassen müssen“

Privatdozent Dr. Wilhelm Schmid

Freier Philosoph

„Hat Vertrauen heute noch Sinn? Von der Lebenskunst im Umgang mit Misstrauen“

Danke für Ihr Vertrauen. Wir bleiben misstrauisch

Die auf Kongressen vielfach thematisierte Problematik „Vertrauen und der Mangel daran“ bildeten die Grundlage für das vom Verlag für die Deutsche Wirtschaft veranstaltete zweite Petersberger Forum zum Thema MISSTRAUEN – Gefahren, Herausforderungen, Chancen.

 

480 Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik setzten sich einen Tag lang intensiv mit dem kontroversen Thema auseinander – inspiriert durch die Redner, die das Thema in seinen politischen, wirtschaftlichen und individuellen Dimensionen ergründeten.

 

Wie eng Vertrauen und Misstrauen zusammenhängen, zeigte eine von Moderator Prof. Dr. Matthias Haller präsentierte Werbung eines Schweizer Handelskonzerns: „Danke für Ihr Vertrauen. Wir bleiben misstrauisch“.

» mehr
» Redner